Start your day with a drink - das gesunde Morgengetränk



Wie bereits in meinem Morgenritual-Post versprochen, hier ein paar Ideen für ein gesundes Morgengetränk...


Zur Abwechslung mal kurz und bündig. :) Du glaubst es nicht - check it out!



Ingwerwasser

  1. 1 Liter Wasser mit 3 Scheiben Ingwer aufsetzen

  2. Kochendes Wasser nach ca. 10-15 Min. abstellen, 2 Minuten ziehen lassen

  3. 1 Glas füllen, abkühlen lassen, halbe Zitrone rein – trinken

  4. Rest des Ingwerwasser in Thermos abfüllen, alle 30 Min. ein paar Schlucke trinken


Achtung: Ingwer ist nicht zu empfehlen für hitzige Gemüter :)

Vielleicht auch nicht das Optimale während der heissen Sommertage.


Dank der wärmenden, entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften des Ingwers ist er bei Infektionsgefahr und Erkältungskrankheiten, Schleim, sowie kalten Füssen und innerer Kälte hingegen sehr gut geeignet. Auch bei Verdauungsproblemen, Übelkeit und Schwindel.



Zitronenwasser

  1. Glas Wasser aufkochen

  2. ein paar Minuten abkühlen lassen

  3. ½ Zitrone rein

  4. warm geniessen

Wenn du magst, kannst du 1 TL Honig hinzugeben.


Keine Angst vor dem Honig, der ist einer der Guten (natürlich auch hier ist das Mass wichtig).

Honig hat „auskratzende“ Eigenschaften und wirkt wie Chili & Co. erhitzend – was besonders gut für’s Entgiften und Abnehmen ist.


Aber, ganz wichtig: Honig darf nicht erhitzt werden! Erst in abgekühlte Getränke mischen.



Kardamom-Wasser

  1. 1 Liter Wasser mit ½ - 1 TL Kardamomsamen (oder gemahlen) aufsetzen

  2. Kochendes Wasser nach ca. 10-15 Min. abstellen, 2 Minuten ziehen lassen

  3. 1 Glas füllen, geniessen

  4. Rest des Kardamom-Wassers in Thermos abfüllen, alle 30 Min. ein paar Schlucke trinken


Dieses Getränk ist besonders gut geeignet bei Übelkeit. Kardamom regt zudem die Verdauung an, führt mild ab, wirkt appetitanregend, entbläht, erfrischt den Atem, fördert den Auswurf von Schleim, ist gut bei Asthma, wirkt harntreibend, stärkt bei Schwäche, lindert brennende Empfindungen


Koriander-Wasser

  1. 1 Liter Wasser mit ½ - 1 TL Koriandersamen (oder gemahlen) aufsetzen

  2. Kochendes Wasser nach ca. 10-15 Min. abstellen, 2 Minuten ziehen lassen

  3. 1 Glas füllen, geniessen

  4. Rest des Koriander-Wassers in Thermos abfüllen, alle 30 Min. ein paar Schlucke trinken


Koriander beruhigt die Nerven und wirkt antidepressiv. Er stimuliert das Immunsystem und stärkt allgemein die Vitalität. Er wirkt Keimen und Krankheitserreger entgegen, vernichtet Bakterien und ist zudem entzündungshemmend und schmerzlindernd.


Grüntee

  1. Wasser aufkochen

  2. Grünteebeutel rein

  3. 3 Minuten ziehen lassen

  4. abkühlen lassen

  5. ½ Zitrone und 1 TL Honig rein


Auch der Grüntee hat ganz viele tolle Eigenschaften. Er wirkt unter anderem stark entgiftend, beschleunigt die Fettverbrennung, ist entzündungshemmend, immunstärkend, verdauungsfördernd und entsäurend.


Probiere aus, wechsle ab - ganz nach deinem Geschmack.

Wichtig ist, dass das Wasser gekocht wurde und du das Getränk warm geniesst... :)


Prost - und happy healthy morning to you!!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen