Do it yourself - Detox Drinxxx

Ich habe es euch versprochen!

Hier ein paar ganz einfache Rezepte für euren persönlichen Detox - Drink.


Ob speziell für den Herbst - Detox, den Kater - Tag, oder zur "Neutralisierung" nach einem ungesunden Weekend... deinem Detox - Drinx sind keine Grenzen gesetzt.

Denn so oder so, sie sind guuuuut.


Mein absoluter Detox - Favorit:

THE Magical - Detox - Tea


  • 1.5 Liter Wasser

  • 1 EL Ingwer frisch (geraffelt)

  • 1 EL Kurkuma frisch (geraffelt) oder ½ EL Kurkuma Pulver

  • 1 TL Koriandersamen

  • 1 TL (Kreuz-)Kümmelsamen

  • 1 TL Fenchelsamen

  • 1 TL Kardamomsamen

  • 1 TL Anissamen

  • ¼ Zimtstange oder 1 TL Zimtpulver

  • 1 – 2 Beutel Tee (z.B. Grüntee, Tulsi oder Minze)

  • etwas frische Zitrone


Alles, was du nicht in Form von Samen hast, kannst du auch als Pulver zufügen.

Alles, was du nicht magst oder gerade nicht hast, einfach weglassen... ;)


Zubereitung: Gewürze mörsern, heisses Wasser dazugeben, 15 Min. ziehen lassen (Teebeutel gemäss angegebener Ziehzeit schon vorher entfernen), etwas Zitrone reinpressen. Voilà!

Nun zu einem schaaaarfen Getränk: Pippaliwasser


Pippali (Piper longum) ist ein langer Pfeffer, der seit Jahrtausenden für kulinarische und medizinische Zwecke eingesetzt wird. Im Ayurveda gilt Pippali als Verjüngungsmittel, weil er die Verdauung anregt und den Körper reinigt. Er hat auch eine schleimreduzierende Wirkung und ist deshalb sehr gut bei Erkältung und Heuschnupfen einzusetzen.


Pippali macht schlank, schlau und schön.

Rezept & Zubereitung:

  1. ½ Liter Wasser mit 3 Stäbchen Pippali (=langer Pfeffer, grob gemörsert)

  2. 5 Minuten köchen lassen

  3. abgiessen & abkühlen lassen

  4. Wenn kühl, 1 TL Honig hinzufügen

  5. Im Verlaufe des Morgens trinken

Achtung: Dieses Getränk ist eine eher scharfe Angelegenheit.

Bei hitzigen Gemütern (Hitzköpfen), entzündlichen Erkrankungen & Co. lieber weglassen.

Euch und vor allem eurem Umfeld zuliebe... ;)


Extratipp: Vor einem schweren Essen (Hallo Winter-Zeit mit Raclette & Co.) ½ TL Pippali (oder Trikatu - Mischung aus Ingwer, schwarzer Pfeffer & langer Pfeffer) mit Honig einnehmen.



Zu kompliziert?!


Wie wärs mit dem klassichen und einfachen Zitronen- oder Ingwerwasser?


Oder einem einfachen Grüntee?

Der tut's nämlich auch... check it out here.


Und zum Schluss hier noch ein paar Rezepte aus meinem persönlichen Chrüterhäx-Teebüechli. :)


So, nun steht dir eigentlich nichts mehr im Weg für einen wohltuenden Detox...!!

Oder doch?! Vielleicht du dir selbst? ;)


Go get a sparing partner!! Zu zweit geht es nämlich immer besser!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen