Yoga für den Rücken - für einen kraftvollen & beweglichen Rücken

⚡ Schmerzen im unteren Rücken, ein verspannter Nacken und Schultern und irgendwie einfach nicht mehr so beweglich? 😧 Wer kennt das nicht?! 🙈


Unsere Rücken werden in der heutigen Zeit stark belastet!

Nicht etwa, weil wir schwere körperliche Arbeit leisten. Nein, bei den meisten von uns ist genau das Gegenteil der Fall:


Wir sitzen viel, beugen uns über unsere Tastatur und Mobile Phones, hängen wie Bananen auf dem Sofa und nutzen den Bewegungsspielraum unserer Wirbelsäule nicht genügend (oder gar nicht).


Vielleicht stehen wir auch schlecht auf unseren Füssen, beugen die Knie durch und sind in der Hüftbeweglichkeit total eingeschränkt. 😏


Was das mit dem Rücken zu tun hat? Ganz viel!


Es ist nämlich alles voneinander abhängig. Und oft ist die Schmerzursache auch gar nicht am Leidensort zu finden. Es kann also gut sein, dass du Rückenschmerzen hast, weil deine Haltung schlecht ist, deine Füsse falsch belastet werden, du einen Beckenschiefstand hast oder deine Hüftmobilität eingeschränkt ist.


Auf einer Seite verspannen sich dann die Muskeln, auf der Anderen sind sie überdehnt.

Und das alles führt dann auch noch zu schwachen Muskeln. Ein Teufelskreis! 👿


Was können wir dagegen tun?! So einiges!

 

1. Bewegen! 🕺


In der Rückenpraxis, einer Yogapraxis speziell für einen gesunden und kräftigen Rücken & eine gute Haltung, mobilisieren wir die Gelenke, stärken die schwachen Muskeln und dehnen die Verspannten.


👉 Wir gleichen also aus. ☯️


Abgesehen davon, nehmen wir uns Zeit für uns, unseren Körper und unsere Gesundheit. Wir atmen bewusst, entspannen unseren Geist, kreieren Stabilität und stärken unser Resistenz. 💪


Also, was wartest du noch?! Ab auf die Matte! 🧘😉


 

2. Therapie / Behandlung 👐


Mit der Yogatherapie können wir deine Schwachstellen zusätzlich ganz gezielt angehen.


In einer ersten Behandlung gehen wir dem körperlichen und mentalen Befinden auf den Grund. Denn auch psychische Belastungen wie Stress, Existenzängste oder unterdrückte Gefühle können z.B. Rückenschmerzen auslösen. 😞


Wir sehen uns auch deine Haltung an (oft ist auch ein Beckenschiefstand, eine falsche Belastung oder eine Skoliose Ursache für deine Schmerzen).


In der Yogatherapie gehen wir der Ursache auf den Grund.

Wir versuchen also zu erkennen, welche Umstände und Gewohnheiten zum Ungleichgewicht und den Beschwerden geführt haben.

Mittels NMT (Nadi-Muskeltherapie) - einer Kombination aus Muskelfunktionsregulation, Triggerpunkt-Therapie, Mobilisation und Faszienmassage - stimulieren wir mit Druck Punkte am Muskelansatz/Faszien oder dem Muskelbauch.


"Als tiefgehende Therapieform werden in der NMT™ gezielt verspannte Muskelpunkte stimuliert und getriggert, um einen Reiz an das zentrale Nervensystem zu senden. Dies ermöglicht eine bewusste Wahrnehmung für den anschließenden Spannungsabbau im Körper."

Das Drücken dieser Punkte stimuliert und löst nicht nur Verspannungen im physischen Körper, denn wir sind ja bekanntlich mehr als nur ein Körper. Viele Beschwerden spielen sich auf verschiedenen Ebenen unseres Seins ab.


"Die Aktivierung bestimmter Schlüsselreize (durch NMT) kann starke Emotionen wie Trauer, Wut oder Angst zum Vorschein bringen. Indem diese Gefühle angenommen und anschließend wieder losgelassen werden, können innere, sowie äußere Lebensenergien wieder frei fließen.“

Nach der NMT schauen wir (und üben) zusammen einige Yogahaltungen an, die den Beschwerden entgegenwirken. Verspannte Muskeln werden gedehnt, schwache Muskeln werden gestärkt. 💪


In der Yogatherapie steht der Mensch mit seinen Ressourcen im Vordergrund.

Wir erstellen gemeinsam ein individuelles kurzes Yogaprogramm nach deinen Wünschen und Bedürfnissen, welches du zu Hause regelmässig üben solltest.


Denk daran: wenn du langfristig etwas verändern möchtest, dann musst du deine Komfortzone verlassen und die Sache engagiert, zielbewusst und selbstständig anpacken! Denn nur DU kannst dir (langfristig) selbst helfen. Wenn du das tust, steigerst du zudem dein Selbstvertrauen und das Bewusstsein, dass DU deine Gesundheit selbst in die Hände nehmen kannst!


Ich freue mich, dich dabei zu unterstützen! 🤲 🤗



~ Fett markierte Schlüsselsätze und Quotes von meinem Yogatherapie Lehrer Remo Rittiner, Ayur Yogatherapie


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen